Spezialflechtmaschinen


Seit mehr als einem Jahrhundert liegt ein besonderer Focus der Firma STEEGER auch auf dem Bau von Spezialflechtmaschinen.

Nachdem die Flechttechnik in den 60er und 70er Jahren des vorigen Jahrhunderts häufig auf den Bereich der Herstellung einfacher Geflechte beschränkt war, hat die rasante Entwicklung in vielen Bereichen der Technik seit damals dazu geführt, das viele früher unterbewertete Aspekte zunehmend in den Blickwinkel der Anwender gerieten.

Dazu zählen unter anderem die Leichtbauweise von Fahrzeugen und Komponenten, die extreme Miniaturisierung im Bereich der Medizin, die Verwendung immer sensibler Materialien und nicht zuletzt die stetig steigenden Anforderungen hinsichtlich Automatisierung und Überwachung.
Auch die Herstellung von Geflechten mit komplizierten Bindungsmustern wie sie beispielsweise in der Modeindustrie gefordert werden ist eine Domäne der Firma STEEGER.

STEEGER stellt sich seit Jahrzehnten mit Erfolg diesen Herausforderungen auf allen Gebieten.
Sei es die Entwicklung und der Bau von Maschinen mit hohen Klöppelzahlen oder die Entwicklung von Maschinen für die Verarbeitung hochempfindlicher und extrem feiner Materialien.
Im Hause STEEGER wurden bereits früh die Zeichen der Zeit erkannt und die Weichen gestellt, um den Bereich des Großserienbaus zu verlassen und die Bedürfnisse und Anforderungen der Kunden mittels speziell zugeschnittener Produkte zu befriedigen.